Bild Event EU-Sicherheit

Kürzlich diskutiert: Rüstet Europa Auf?

“Europäische Sicherheitspolitik in Zeiten transatlantischer Spannungen – rüstet Europa auf?” -am 25. Juli 2018 um 19 Uhr in den Räumlichkeiten von Deloitte (Kurfürstendamm 23, 10719 Berlin) Seit Jahren schon versucht die Europäische Union auf dem Gebiet der Sicherheits- und Verteidigungspolitik mehr Handlungsfähigkeit und Eigenständigkeit zu gewinnen. Mit der Präsidentschaft Donald Trumps aber hat diese Frage noch […]

EU Messung

Reform der EU: Wie viel Europa wollen wir, wie viel Europa brauchen wir?

Discussing World Politics lädt herzlich zur kommenden Diskussion am 29.5.2018 um 18.30 Uhr in die Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Besuchszentrum. Reform der EU: Wie viel Europa wollen wir, wie viel Europa brauchen wir? Bitte melden Sie sich bei Interesse verbindlich unter folgendem Link an (Plätze sind begrenzt): https://www.berlin.de/politische-bildung/veranstaltungen/veranstaltungen-der-berliner-landeszentrale/online-anmelden/formular.680951.php ————————————————————————————————————————– Die Europäische Union […]

Slack for iOS Upload.jpg

Vergangene Diskussion in Berlin: Welche Chance hat die Demokratie im arabischen Raum?

Discussing World Politics hat herzlich zur Diskussion am 12.3.2018 um 19 Uhr im Common Ground (Großer Raum)  – Rosenthaler Straße 1, 10119 Berlin eingeladen. Wir diskutierten: Welche Chance hat die Demokratie im arabischen Raum?   Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1200520886751889/ Als vor sieben Jahre der Arabische Frühling ausbrach, waren die Hoffnungen groß, auch in Europa. Die demonstrierenden und jubelnden Menschenmassen in […]

Reichstagsgebäude (Berlin) kurz vor herbstlichem Sonnenuntergang

Vergangene Diskussion in Berlin: Bundestagswahl 2017 – was steht eigentlich zur Wahl?

Bundestagswahl 2017 – was steht eigentlich zur Wahl?   Die Bundestagswahl 2017 rückt näher, doch die ganz große Spannung will anscheinend noch nicht aufkommen. Viele Bürger haben den Eindruck, dass die etablierten Parteien kaum mehr voneinander zu unterscheiden sind und den wichtigen Themen im Wahlkampf aus dem Wege gehen. Auf der anderen Seite scheint das […]

Andernach, Jan. 20.[19]56.
On Jan 20.56. Chancellor Konrad Adenauer visited for the first time the newly established German Army at Andernach. The Chancellor reviewed Army, Navy and Airforce groups on the camp grounds and adressed the German Soldiers in a short speech after he was introduced by Defense Minister Theodor Blank.
Chancellor Adenauer accompanied by Defense Minister Theodor Blank, and Camp Commander Col. Phiilip (far right) review troops.
H-20041
H-20042

Vergangene Diskussion in Berlin: Sicherheit und Verantwortung – Deutschlands Politik des Friedens oder der Bequemlichkeit?

Discussing World Politics hatte zur Diskussion in Berlin am Mittwoch, 9.8.2017 um 19 Uhr zum Thema: Sicherheit und Verantwortung – Deutschlands Politik des Friedens oder der Bequemlichkeit? geladen. Seit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten ist erneut eine Debatte um die sicherheitspolitische Verantwortung Deutschlands und um seine Rolle in der NATO entbrannt. Terrorismus, Flüchtlingskrise, Ukrainekrise, […]

Cpl Edward Chin from New York of the 3rd battalion, 4th Marines regiment, set up the star and stripes flag on the face of Iraqi President Saddam Hussein's statue  before to tear down it,  in downtown Bagdad, Wednesday, April 9, 2003. (AP Photo/Laurent Rebours)

Recent Discussion in Berlin: Democracy Promotion – What is it about?

Discussing World Politics invited all to its first discussion held in English in Berlin.  to discuss the (un)efficiency, nature and purpose of Western efforts of promoting democracy in the world.  When?: 13. June 2017, 7 pm- 9pm Where?: Common Ground, Rosenthaler Str. 1, 10119 Berlin The subject of democracy promotion has become an increasingly controversial topic […]

Kürzlich in Berlin diskutiert: Soziale Gerechtigkeit – ist der Traum geplatzt?

Gleicher Zugang zu Bildung und zum Arbeitsmarkt sowie das Versprechen des sozialen Aufstiegs: Deutschland hat sich im Grundgesetz der sozialen Gerechtigkeit verschrieben, doch immer mehr Menschen haben das Gefühl, dass das Leben ungerechter zugeht. Wissenschaftler bestätigen dies: Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst und Bildungschancen – einer der Schlüssel zum sozialen Aufstieg – hängen […]

Bild Digital

Kürzlich in Berlin diskutiert: #keinermachtmit? – Hat Digitalisierung mehr Demokratie gebracht?

#keinermachtmit? – Hat Digitalisierung mehr Demokratie gebracht?   Die Bürger-Staat-Beziehung sollte durch die Digitalisierung revolutioniert werden – und zwar im positiven Sinne, so das Versprechen der hoffnungsvollen Antreiber digitaler Angebote. Schnell, unkompliziert und praktisch sollen Bürger und Staat miteinander in Kontakt treten können. Die voranschreitende Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung wird enorme Vorteile bringen, so heißt […]

DWP Monday Trending jpg

PRO/CONTRA: Revolution – sollten wir radikal sein, aufbegehren, jetzt?/should we be radical, rise up, now? – Boris Schneider, Regina Welsch

Pro Kaum ein Begriff polarisiert so sehr wie das Wort „Revolution“. Die einen denken dabei an einen radikalen Neuanfang, der Wege eröffnet, die zuvor tabu waren. Die anderen fürchten sich vor einer Entwertung sowie Zerstörung aller mühevoll aufgebauten Errungenschaften und Traditionen. Sind aber wirkliche Veränderungen ohne Revolution überhaupt denkbar? Revolutionäre Bewegungen oder auch schon revolutionäre […]

climate-justice

Kürzlich diskutiert in Berlin: “Klimagerechtigkeit – Kollektive Krise. Individuelle Verantwortung?”

Diskussion zum Thema: “Klimagerechtigkeit – Kollektive Krise. Individuelle Verantwortung?”   Klimawandel ist nicht mehr nur ein Umweltproblem, sondern wird zu einer wachsenden ethisch-politischen Herausforderung. Ungerechtigkeit besteht nach der Meinung von Klimagerechtigkeitsvertretern darin, dass die Verursachung der Treibhausgasemissionen und der daraus entstehende Schaden ungleich in der Welt verteilt sind. Oft werden Forderungen nach mehr Verantwortung seitens […]