Bundestag

Volksparteien 2020 – Formtief oder Auslaufmodelle?

Volksparteien 2020 – Formtief oder Auslaufmodelle?

Die Lage ist ernst, der Befund scheint eindeutig: Europaweit sind die Volksparteien auf dem Rückzug, teilweise haben sie dramatisch an Bedeutung verloren. Auch in Deutschland tun sich Union und SPD schwer, die demoskopischen Werte liegen im Keller. Ist das nur ein vorübergehender Trend – Ergebnis einer ungeliebten Koalition einerseits, ungeklärter Personalfragen andererseits? Normale Abnutzungserscheinungen, die wettgemacht werden können, sobald die Parteien mit neuen Gesichtern und klarerem Profil an Glaubwürdigkeit zurückgewinnen? Oder liegen die Gründe tiefer? Viele Beobachter gehen davon aus, dass das Modell „Volkspartei“ in einer politischen Landschaft, die sich mehr und mehr polarisiert, an seine Grenzen stößt, vor allem aber den Bedürfnissen einer zunehmend individualisierten Gesellschaft nicht mehr gerecht wird. Volksparteien – ein Auslaufmodell? Und wenn ja – was hieße das für unser politisches System?

Über diese und weitere Fragen wollen wir am 17. Februar 2020, von 19.00 bis 21.00 Uhr, im Aufsturz in der Oranienburger Str. 67 mit Euch diskutieren. Die Veranstaltung findet im hinteren Raum statt. Anmeldung erforderlich: https://forms.gle/8W8oVf2fX2m3QWJa9 

Zu Gast sind zwei Expertinnen, die jeweils einer der beiden Volksparteien eng verbunden sind und die politische Szenerie aufmerksam beobachten. Möglicherweise können sie uns auch etwas darüber sagen, wie viel Motivation und Leidensbereitschaft heutzutage notwendig sind, um sich in einer Volkspartei zu engagieren. Wir freuen uns auf

Alice Greschkow, Autorin, Bloggerin, Politikberaterin, SPD-Mitglied

Diana Spikowius, JU-Landesvorstand Berlin, Doktorandin an der Humboldt Universität zu Berlin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei einer Kanzlei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *